Kochen

I v/i
1. cook; für die Familie etc.: do the cooking; Speise: be cooking, er kocht gut he’s a good cook; sie kocht zu fett she uses too much fat (in her cooking)
2. (sieden) boil; gerade: be boiling; 10 Minuten kochen lassen boil for 10 minutes; kochend heiß boiling hot, scalding
3. (vor Wut) kochen umg., fig. be seething with rage; es kochte in mir I was seething inwardly
II v/t (Gemüse, Fleisch) cook; im Ggs. zu braten etc.: boil; (Eier, Wasser, Wäsche) boil; (Kaffee, Tee, Suppe) make; ich koche mir Kaffee I’m going to make myself some coffee; das Essen kochen get (oder cook) the meal; gekocht
* * *
das Kochen
cookery; cooking
* * *
kọ|chen ['kɔxn]
1. vi
1) (Flüssigkeit, Speise) to boil

etw langsam or auf kleiner Flamme kochen lassen — to let sth simmer or to simmer sth (over a low heat)

etw zum Kochen bringen — to bring sth to the boil

jdn zum Kochen bringen (fig inf) — to make sb's blood boil

der Kühler/das Auto kocht (inf) — the cooling system/car is overheating

er kochte vor Wut (inf)he was boiling or seething with rage

2) (= Speisen zubereiten) to cook; (= als Koch fungieren) to do the cooking; (= als Koch arbeiten) to work as a cook

er kocht gut — he's a good cook, he is good at cooking

er kocht pikant — his cooking is (always) highly seasoned

2. vt
1) Flüssigkeit, Teer, Nahrungsmittel, Wäsche to boil

etw langsam or auf kleiner Flamme kochen — to simmer sth over a low heat

2) (= zubereiten) Essen to cook; Kakao to make; (= aufgießen) Kaffee, Tee to make, to brew

etw gar/weich kochen — to cook sth through/until (it is) soft

Eier weich/hart kochen — to soft-boil/hard-boil eggs

3. vi impers (fig)
to be boiling

es kocht in ihm — he is boiling or seething with rage

im Stadion kochte es wie in einem Hexenkessel — the atmosphere in the stadium was electric

4. vr

sich gut/schlecht kochen — to cook/not to cook well

* * *
1) (to turn rapidly from liquid to vapour when heated: I'm boiling the water; The water's boiling.) boil
2) (to cook by boiling in water etc: I've boiled the potatoes.) boil
3) (to prepare (food) or become ready by heating: She cooked the chicken; The chicken is cooking in the oven.) cook
4) (the art or practice of cooking food: She was taught cookery at school; (also adjective) cookery classes.) cookery
5) (to be very angry whilst trying not to show it: He was fuming (with rage).) fume
* * *
ko·chen
[ˈkɔxn̩]
I. vi
1. (Speisen zubereiten) to cook
dort kocht man sehr scharf/pikant the food there is very hot/spicy
2. (brodeln) to boil
etw zum K\kochen bringen to bring sth to the boil
\kochend heiß boiling hot
eine \kochend heiße Suppe a piping hot soup
3. (in Aufruhr befinden) to seethe
vor Wut \kochen to seethe [or boil] with rage
II. vt
1. (heiß zubereiten)
[jdm/sich] etw \kochen to cook [sb/oneself] sth
Suppe/Kaffee \kochen to make [some] soup/coffee
2. (als Kochwäsche waschen)
etw \kochen to boil sth
* * *
1.
transitives Verb
1) boil; (zubereiten) cook <meal>; make <purée, jam>

Tee kochen/sich (Dat.) einen Tee kochen — make some tea

die Eier hart/weich kochen — hard-/soft-boil the eggs

etwas weich/gar kochen — cook something until it is soft/[properly] done

2) (waschen) boil <washing>
3) (verflüssigen) heat <tar, glue, etc.>
2.
intransitives Verb
1) (Speisen zubereiten) cook; (das Kochen übernehmen) do the cooking

gerne/gut kochen — like cooking/be a good cook

fett/fettarm kochen — use a lot of fat/little fat in cooking

2) (sieden) <water, milk, etc.> boil; (fig.) <sea> boil, seethe

etwas zum Kochen bringen — bring something to the boil

3) (gekocht werden) <meat, vegetables, washing, etc.> be boiled
4) (ugs.): (wütend sein)

vor Wut/innerlich kochen — be boiling or seething with rage/inwardly

* * *
kochen
A. v/i
1. cook; für die Familie etc: do the cooking; Speise: be cooking,
er kocht gut he’s a good cook;
sie kocht zu fett she uses too much fat (in her cooking)
2. (sieden) boil; gerade: be boiling;
10 Minuten kochen lassen boil for 10 minutes;
kochend heiß boiling hot, scalding
3.
(vor Wut) kochen umg, fig be seething with rage;
es kochte in mir I was seething inwardly
B. v/t (Gemüse, Fleisch) cook; im Ggs zu braten etc: boil; (Eier, Wasser, Wäsche) boil; (Kaffee, Tee, Suppe) make;
ich koche mir Kaffee I’m going to make myself some coffee;
das Essen kochen get (oder cook) the meal; gekocht
C. Kochen n; -s, kein pl
1. cooking, cookery, cuisine
2. (Sieden)
etwas/fig
jemanden zum Kochen bringen bring sth to the boil/fig make sb’s blood boil;
etwas am Kochen haben umg have sth on the boil (US sth boiling) (auch fig)
* * *
1.
transitives Verb
1) boil; (zubereiten) cook <meal>; make <purée, jam>

Tee kochen/sich (Dat.) einen Tee kochen — make some tea

die Eier hart/weich kochen — hard-/soft-boil the eggs

etwas weich/gar kochen — cook something until it is soft/[properly] done

2) (waschen) boil <washing>
3) (verflüssigen) heat <tar, glue, etc.>
2.
intransitives Verb
1) (Speisen zubereiten) cook; (das Kochen übernehmen) do the cooking

gerne/gut kochen — like cooking/be a good cook

fett/fettarm kochen — use a lot of fat/little fat in cooking

2) (sieden) <water, milk, etc.> boil; (fig.) <sea> boil, seethe

etwas zum Kochen bringen — bring something to the boil

3) (gekocht werden) <meat, vegetables, washing, etc.> be boiled
4) (ugs.): (wütend sein)

vor Wut/innerlich kochen — be boiling or seething with rage/inwardly

* * *
v.
to boil v.
to brew v.
to cook v.
to seethe v.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Kochen — Kochen …   Deutsch Wörterbuch

  • Kochen — Kóchen, verb. reg. welches in doppelter Gestalt gebraucht wird.i. Als ein Neutrum, mit dem Hülfsworte haben, wo es von flüssigen Körpern gebraucht wird, wenn sie von dem Feuer auf Einer Seite durchdrungen und in Blasen in die Höhe getrieben… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • kochen — V. (Grundstufe) auf dem Herd zubereiten Beispiel: Sie mag kochen. Kollokation: eine Suppe kochen kochen V. (Aufbaustufe) die Temperatur des Siedepunktes erreichen Beispiel: Lass die Soße noch 10 Minuten kochen. Kollokation: etw. zum Kochen… …   Extremes Deutsch

  • kochen — kochen: Das auf das Westgerm. beschränkte Verb (mhd. kochen, ahd. kochōn, mnd., niederl. koken; die nord. Sippe von entsprechend schwed. koka stammt aus dem Mnd.) beruht auf einer frühen Entlehnung aus lat. coquere (coctum, vlat. cocere) »kochen …   Das Herkunftswörterbuch

  • kochen — Vsw std. (10. Jh.), mhd. kochen, ahd. kohhōn, mndd. koken, mndl. coken Entlehnung. Ist wie afr. kokia früh entlehnt aus l. coquere kochen . Nomen instrumenti: Kocher.    Ebenso nndl. koken, ne. cook, nfrz. cuire, nschw. koka, nnorw. koke, nisl.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • kochen — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • sieden • zubereiten • aufkochen Bsp.: • Das Wasser kocht. • Madhur muss ihrer Mutter helfen, für die Party morgen Essen zu kochen. • …   Deutsch Wörterbuch

  • Kochen [2] — Kochen, in der Technik und im Haushalt die Behandlung verschiedenartiger Substanzen bei der Siedetemperatur des Wassers unter gewöhnlichem, höherm oder niederm Drucke. Durch das K. werden mancherlei Zwecke verfolgt. Flüssigkeiten kocht man, um in …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • kochen — kochen, kocht, kochte, hat gekocht 1. Ich koche gern. 2. Das Wasser kocht. 3. Der Reis muss etwa 20 Minuten kochen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Kochen [1] — Kochen, 1) von Flüssigkeiten durch den höchsten Hitzegrad in Wallung gerathen u. aufbrausen, sinnverwandt mit sieden (s.d.); 2) Speisen zubereiten, die ganz von Wasser od. einer Flüssigkeit umgeben sind, im Gegensatze des Bratens, Dämpfens,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kochen [2] — Kochen, 1) (Oberkochen), Pfarrdorf im Oberamt Aalen des Württembergischen Jagstkreises; evangelische u. katholische Kirche, Revierförsterei; Baumwollenwattefabrik, Hafnergeschirr; 1130 Ew.; 2) (Unterkochen), Pfarrdorf in demselben Oberamtsbezirke …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kochen [1] — Kochen, soviel wie Sieden (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.